xeomed SEO-Ranking Hautpilze

Dieses Mal haben die SEO-Spezialisten von xeomed den Marktbereich der Anti-Hautpilzmittel analysiert. Dabei kam es zu einem Kopf-an-Kopf-Rennen um den ersten Platz, den STADA mit seiner Brand Multilind knapp vor Canesten von Bayer entscheiden konnte. Alle weiteren Plätze lesen Sie im Ranking.

Für dieses Ranking haben die Experten von xeomed Industrie-Webseiten im Bereich der Anti-Hautpilzmittel auf ihre SEO-Performance hin untersucht. Da es nur eine überschaubare Zahl von Anbietern gab, haben wir auf eine Unterteilung in Brand- und Unternehmensseiten dieses Mal verzichtet. Insgesamt lässt sich sagen, dass die erstplatzierten Seiten allesamt Brandseiten sind. Eine eigene URL und ein inhaltlicher Fokus auf nur eine Marke machen sich sicherlich bezahlt. Ein Erfolgsgarant ist sie jedoch auch nicht, wie der letzte Platz beweist.

Auf dem ersten Platz landet mit gut 22 Punkten multilind.de von STADA. Zwar verfügt die Webseite über weniger Backlinks als manch Mitbewerber. Die hohe Anzahl an Top 100-Keywords und immerhin noch die zweithöchste Zahl von Top 10-Keywords sowie der beste Sichtbarkeitswert aller von uns untersuchten Seiten führen dann aber dennoch knapp zum Sieg. Direkt dahinter landet Bayer mit der Brandseite von Canesten (21,5 Punkte). Die Seite überzeugt vor allem mit der größten Zahl an Top 10 -Keywords und einem ordentlichen Sichtbarkeitswert. Sowohl Multilind als auch Canesten bieten den Leser:innen einen eigenen Ratgeberbereich mit Informationen zu Hauterkrankungen und Pilzinfektionen durch das sich die User:innen eigenständig durchklicken können.

Mit 17,5 Punkten schneidet auch scholl-fusspflege.de von Reckitt Benckiser Deutschland noch ordentlich ab. Der Rat gebende Content ist hier eher auf Fußgesundheit allgemein ausgelegt, Hautpilze kommen nur in wenigen Unterartikeln zu den Themen Fußpilz und Nagelpilz vor. Das reicht zwar, um für einige Keywords zu ranken. Ein Ausbau dieses Bereichs könnte aber noch deutlich bessere Ergebnisse bringen. Allpresan kommt im Anschluss nur noch auf 8,5 Punkte und liegt damit fast gleichauf mit der Unternehmensseite von Ratiopharm.

Lamisil erreicht noch 7,5 Punkte. Schlusslichter sind die Unternehmensseite von Emcur (3,5 Punkte) sowie mykosert.de (1 Punkt). Zwar verfügt auch die letztplatzierte Seite über Content zum Thema Hautpilze, dieser ist aber nicht SEO-optimiert und kann deswegen nur zu sehr wenigen Keywords ranken. Mit etwas Optimierung wäre hier sicher mehr drin, denn Potenzial haben auch diese beiden Seiten.

Sie haben Interesse an einer individuellen SEO-Analyse Ihrer Seite oder an einer Branchen-Auswertung?
Dann kontaktieren Sie uns gern!

Schreiben Sie uns an info@xeomed.de