xeomed SEO Ranking Kinderwunsch – Teil 1 Ovulationstests

Dieses Mal haben die SEO-Spezialisten von xeomed den Bereich Kinderwunsch-Produkte unter die Lupe genommen. Der erste Teil ist dabei eine ausgiebige Analyse zu Ovulationstests. Hier machen zwei Anbieter in Sachen SEO-Performance eindeutig das Rennen: Clearblue und Cyclotest hängen die Konkurrenz eindeutig ab.

Ovulationstests werden verwendet, um den Zyklus der Frau genauer bestimmen zu können und dadurch eine Schwangerschaft wahrscheinlicher zu machen. Anbieter gibt es einige auf dem Markt, ihre Online-Sichtbarkeit driftet aber weit auseinander. Clearblue.com und cyclotest.de führen hier mit 28,5 Punkten beziehungsweise knapp 26 Punkten deutlich das Feld an.

Beide Seiten verfügen über einen umfangreichen Bereich mit Rat gebendem Content, der mit abwechslungreichen Inhalten das Ovulationstracking erklärt. Zudem gibt es weitere Themenbereiche zu angrenzenden Themen wie Verhütung und Kinderwunsch im Allgemeinen. Das zahlt sich insbesondere bei der Zahl der Top 100- und Top 10-Keywords aus. In beiden Kategorien belegen die Firmen die ersten beiden Plätze in unserem Ranking. Zudem hat Clearblue das mit Abstand größte Backlinkprofil unter allen Konkurrenten und einen beachtlichen Sichtbarkeitswert.

Schon deutlich abgeschlagen mit gerade mal noch 13 Punkten landet avawomen.com auf dem dritten Platz. Die Seite kann mit einem ordentlichen Backlinkprofil punkten, das nach Clearblue das zweitgrößte unter allen Anbietern aufweist. Auch rankt Avawomen gut bei den Top 100-Keywords. In den anderen Kategorien fällt das Ergebnis aber weit hinter den ersten beiden Plätzen zurück.

Am unteren Ende unseres Rankings finden sich gleich vier Anbieter, die Ergebnisse im Bereich von 3 Punkten erreichen: Trackle.de und mynfp.de (je 3 Punkte), lady-comp.com (knapp 3 Punkte) sowie femsense.com (knapp 2,5 Punkte). Auch wenn einige der Seiten Rat gebenden Content anbieten, ist dieser meist entweder nicht SEO-optimiert oder aber schlichtweg zu dünn, um bei einer großen Zahl von relevanten Keywords gute Ergebnisse zu erzielen.

Auch die Backlinksets sind durchweg deutlich kleiner, als bei den oberen Plätzen unseres Rankings. Hier liegt noch viel ungeborgenes Potenzial. Eine Investition in SEO-Maßnahmen würde es den Seiten aber sicherlich ermöglichen zur Konkurrenz aufzuschließen.

Sie haben Interesse an einer individuellen SEO-Analyse Ihrer Seite oder an einer Branchen-Auswertung?
Dann kontaktieren Sie uns gern!

Schreiben Sie uns an info@kanyo.de