xeomed SEO Ranking Magenmittel

An Bayer kommt keiner vorbei: In diesem SEO Ranking untersuchen die Datenexperten von xeomed die Brand- und Unternehmensseiten der Anbieter von Magenmitteln und der Konzern aus Leverkusen belegt gleich alle ersten vier Plätze. Mit 24 Punkten landet Iberogast deutlich auf dem Gewinnerplatz. Die höchstplatzierte Marke aus anderem Haus ist Carmenthin auf Platz 5, die mit 11 Punkten aber nicht einmal halb so gut abschneidet wie Iberogast. Weitere Konkurrenzmarken punkten teils noch deutlich weiter abgeschlagen.

Die Daten-Experten von xeomed haben die SEO-Performance von Marken- und Unternehmensseiten aus dem Bereich der Magenmittel untersucht. Dabei gehen die ersten vier Plätze allesamt an Marken von Bayer, wobei Iberogast mit 24 Punkten deutlich auf dem ersten Platz landet, gefolgt von Lefax (15 Punkte), Talcid (13 Punkte) und Rennie (11 Punkte). Bayers Dominanz lässt sich aus einer Kombination aus einer besonders starken Marke und guter SEO-Arbeit erklären. Da Google im Healthcare-Bereich hohen Wert auf die sogenannten EAT-Faktoren legt und Bayer als besonders vertrauenswürdig einstuft, starten alle Marken des Unternehmens quasi mit einem Rankingbonus in die Googlesuche. Die EAT-Faktoren stehen für Expertise, Authority und Trust. Durch ihre hohe Gewichtung möchte Google sicherstellen, dass Suchende im Netz vor allem auf Seiten landen, deren Inhalten sie vertrauen können.

Ranking Top 10 Brand Magenmittel Ranking Top 10 Brand Magenmittel Komplett

Von diesem Bonus einmal abgesehen, machen die Bayer-Brands aber auch einfach aus SEO-Sicht einiges richtig. Iberogast wartet mit einem schlichten aber ansprechenden Design auf und bietet mit Abstand den meisten Content aller untersuchten Brandseiten zum Themengebiet. User können sich nicht nur zu den Produkten informieren, sondern auch zu den unterschiedlichen Heilpflanzen und Beschwerden. Außerdem gibt es zusätzlich noch eine weitere Wissens-Sektion, in der sich der Besucher über das menschliche Verdauungssystem oder die passende Ernährung informieren kann. Auch das Backlinkprofil ist das mit Abstand größte, es verlinken also viele externe Seiten auf Iberogast. Und auch im Bereich der Top 10 Keywords schneidet die Seite gut ab. Das bedeutet, dass sie zu vielen Keywords bei Suchanfragen unter den ersten 10 von Google angebotenen Antwortmöglichkeiten landet.

Das Design von Lefax wirkt zwar etwas veraltet, dafür bietet die Seite aber viel Content, auch zu speziellen Themen wie Babys und Kleinkinder. Das Backlinkprofil ist ebenfalls ansehnlich. Die Seite ist durch das Google Januar Core Update 2020 erst stark abgerutscht, konnte dann aber durch das Mai Core Update wieder gut profitieren.

Talcid erscheint im selben Design wie Iberogast, hat aber wesentlich weniger Rat gebenden Content, was wohl daran liegt, dass Talcid etwas spezifischer vor allem Sodbrennen und Reflux auf der Seite anspricht. Die Seite hatte mal wesentlich mehr Sichtbarkeit. Durch das Januar Core-Update hat sie massiv verloren und konnte sich seitdem, im Gegensatz zu Lefax, nicht mehr erholen. Rennie bietet dem User zwar auch Rat gebenden Content, aber schon deutlich weniger als Lefax oder Iberogast.

Carmenthin landet in unserem Ranking auf Platz 5. Die Seite verfügt über ein größeres Keywordset als Talcid und Rennie, kann aber beim Thema Backlinks nicht mithalten. Die Seite wartet mit einem unaufgeregten Design mit hoher Nutzerfreundlichkeit auf und bietet lange und informative Texte, die immer wieder durch Bilder, Grafiken und Videos unterbrochen werden. Obwohl Carmenthin damit die beste Seite nach den Bayerbrands ist, erreicht auch sie nicht einmal mehr halb so viele Punkte wie Iberogast. Bei ihr wie auch bei allen dahinter rankenden Seiten besteht also noch einiges an Potenzial in SEO-Sachen.

Unternehmensseiten: Kopf-an-Kopf-Rennen ums Treppchen

Ranking Top 5 Unternehmen Magenmittel Ranking Top 5 Unternehmen Magenmittel

Bei den untersuchten Unternehmensseiten in dem Marktsegment liegen die ersten drei Plätze dicht beieinander. Das Rennen macht am Ende Dr. Kade mit 28 Punkten. Die Seite weist einen sehr ausführlichen Textbereich zum Thema Sodbrennen auf. Zwar hat sie das kleinste Backlink-Profil der Top 3, kann aber durch eine wesentlich höhere Sichtbarkeit punkten. Das ist ein Indiz dafür, dass die Keywords suchvolumenstark und sehr relevant für die Suche in diesem Bereich sind.

Knapp dahinter landet Klosterfrau mit 26 Punkten. Der Content ist hier stärker unterteilt und bietet dadurch mehr einzelne Texte rund um das Thema Magen und Darm. Diese Texte sind aber relativ kurz. Somit hat das Verzeichnis von Klosterfrau zwar insgesamt mehr Contentbereiche als Dr. Kade, mit jeweils aber nur begrenztem Umfang. Dennoch ist der breitere Content wohl das Herausstellungsmerkmal von Klosterfrau und der Grund für Platz 2. Das Verzeichnis hatte in der Vergangenheit auch mehr Sichtbarkeit, was sich aber mit dem Google Core Update im Mai dieses Jahres änderte.

Doppelherz belegt mit 25 Punkten den dritten Platz. Die Seite verfolgt einen ganz anderen Ansatz als die beiden vorherigen. Content zum Thema gibt es in einer sogenannten „Themenwelt Schwangerschaft”, die sich mit einem ausführlichen Text mit dem Thema „Sodbrennen“ in der Schwangerschaft auseinandersetzt. Damit hat das untersuchte Verzeichnis dieser Unternehmensseite das größte Keywordset aller Wettbewerber erzielen können. Jedoch fällt es in puncto Sichtbarkeit ab, was vermuten lässt, dass das Keywordset zwar groß ist, jedoch nicht viele relevante und suchvolumenstarke Keywords mit guten Rankings vorhanden sind.

Hinter Platz 3 fallen die Punkte abrupt ab. Stada erreicht gerade mal noch 11 Punkte, Ratiopharm landet mit 10 Punkten auf Platz fünf. Dabei verhindert die relativ hohe Anzahl der Backlinks in beiden Fällen sogar eine noch größere Lücke zum Drittplatzierten. Grund ist vor allem fehlender Content zum Thema. Hier könnten die Unternehmen aktiv werden, um zur Konkurrenz aufzuschließen.

Sie haben Interesse an einer individuellen SEO-Analyse Ihrer Seite oder an einer Branchen-Auswertung?
Dann kontaktieren Sie uns gern!

Ihr Ansprechpartner: Hannes Wolf

hannes.wolf@kanyo.de

Zur Analyse

Google ist im Netz die Anlaufstelle #1 bei Gesundheitssuchanfragen und damit der relevanteste Touchpoint in der Healthcare-B2C-Kommunikation. Für das SEO-Ranking wurde deshalb die Reichweite der Brand- und Unternehmens-Webseiten in der jeweiligen Indikation analysiert und bewertet. Bei der Analyse wurden die Top 10 und Top 100 Keywords, sowie die Backlinks und der Sistrix-Sichtbarkeitswert berücksichtigt. Das bedeutet, dass untersucht wurde, bei wie vielen relevanten Keywords eine Seite unter den Top 10 beziehungsweise den Top 100 der Google-Suchergebnisse rankt, wie viele Backlinks auf die Seite verweisen und wie hoch ihr Sichtbarkeitswert ausfällt.

Die Ergebnisse in den jeweiligen Kategorien wurden anschließend gewichtet. Mit 40% hat die Kategorie Top 10 Keywords den größten Einfluss auf das Gesamtergebnis, da sich ein Google-Ranking unter den ersten 10 Ergebnissen aus SEO-Sicht besonders positiv auswirkt. Die Top 100 Keywords wurden mit 30% gewichtet, Backlinks und der Sichtbarkeitswert jeweils mit 15 %, da sich diese Kategorien insgesamt weniger stark auswirken, aber dennoch relevante SEO-Parameter darstellen.

Für die Analyse der Keywords Top 100, Top 10 und des Sichtbarkeitswertes wurde die SEO-Software Sistrix genutzt. Die Auswertung der Backlinks auf der jeweiligen Site erfolgte mit Ahrefs.

Zur Auswahl der untersuchten Unternehmen

Dieses Ranking berücksichtigt Webseiten der Pharmaunternehmen, die bei Google zu den 15 relevantesten Indikations-Keywords unter den ersten 20 Treffern erschienen. Die Auswahl der Keywords umfasst Ein-Wort-Keywords (short-head) sowie Mehr-Wort-Keywords (longtail) mit informational und transactional intent. Stichtag der Untersuchung war der 03.11.2020.

Die untersuchten Keywords waren:

  • magenmittel
  • ständiges aufstossen und magendruck
  • bauchschmerzen
  • reflux
  • völlegefühl
  • was hilft gegen bauchschmerzen
  • reflux behandeln
  • sodbrennen
  • reizmagen
  • was hilft gegen magenkrämpfe
  • was hilft gegen sodbrennen
  • flauer magen
  • magenschmerzen
  • magenschmerzen was tun
  • magen beruhigen
  • mittel gegen bauchschmerzen
  • ständiges völlegefühl und dicker bauch
  • magenverstimmung
  • was tun bei magenverstimmung
  • magen verdorben